Katja Ernicke – Nähen aus Leidenschaft

Was ich liebe: Kleidung, die glücklich macht! Mode, die sich dem Menschen anpasst und seine schönsten Seiten zum Ausdruck bringt.

Und natürlich das leise Surren und Rattern meiner zahlreichen Näh- und Stickmaschinen.

Seit meine Kinder auf der Welt sind, hatte ich den Traum, etwas Neues aus mir zu machen. Eine Arbeit zu verrichten, die Sinn stiftet und die Welt schöner macht. Menschen dabei zu helfen, sich nicht mehr der Modeindustrie und Ihren Standard-Maßen ausgeliefert zu fühlen. Und so habe ich aus meinem Hobby eine Passion gemacht.

Jahr für Jahr kamen neue Garne, Maschinen, Utensilien und Fähigkeiten hinzu. Der Traum, jedes Kleidungsstück einfach selbst herstellen zu können und die Stoffe, Details und Passform nach meinen Wünschen zu gestalten, ist nun wahr geworden.

Die Corona-Krise habe ich als meine Chance genutzt. Eine Zeit, in der es wieder wertvoll ist, etwas Praktisches zu können. In der die Menschen darüber nachdenken, ob ein T-Shirt für 10 Euro tatsächlich glücklich macht und gut für die Welt ist.

So habe ich die lange geplante Unternehmensgründung vorgezogen und profitiere davon, dass lieb gewonnene Freunde nun Zeit und Freude daran haben, meine Gründung zu begleiten und zu unterstützen. Eine wunderbare Erfahrung!